logo

header
Posterausstellung

Die Präsentation der wissenschaftlichen Poster erfolgt im Rahmen von Posterbegehungen in der Posterausstellung. Diese befindet sich in den Foren 9-11 im Erdgeschoss des Holiday Inn Hotel Munich City Centre. Genaue Informationen zur Platzierung erhalten Sie vor Ort.

Die Poster müssen am 19. Oktober 2017 bis 12.00 Uhr angebracht und während der gesamten Kongressdauer ausgestellt bleiben.

Die Befestigung erfolgt durch die Teilnehmer selbst, Material zur Posterbefestigung erhalten Sie vor Ort. Nicht entfernte Poster werden am Freitag, den 20. Oktober 2017, nach 17.00 Uhr durch den Veranstalter entfernt und entsorgt.
Die Sitzung „Beste Poster“ findet am Donnerstag, den 19. Oktober 2017, statt. Im Rahmen der Sitzung erfolgt die Auswahl des Posterpreis-Gewinners.
Die Preisverleihung erfolgt im Rahmen des Gesellschaftsabends.

Postergröße: A0 Hochformat (84,1 cm breit x 118,9 cm hoch).


Publikation Abstracts

Die Abstracts zu den angenommenen Vorträgen und Postern werden in der Septemberausgabe des „Zentralblatts für Chirurgie“ zitierfähig publiziert.

Bitte bringen Sie den Abstractband des „Zentralblatts für Chirurgie“ zum Kongress mit. Dieser geht den Mitgliedern der Deutschen Gesellschaft für Thoraxchirurgie vor dem Kongress zu.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Agentur KONSENS GmbH
Sandra Bußkamp
Tel.: +49 2389 5275-14
E-Mail: busskamp@agentur-konsens.de